Hurra crowdfunding erfolgreich!

Wir sagen Dankeschön! uff ein spannender Monat ist vorbei und die Augenmädchen haben sich gut im Ranking gehalten und sogar 100 Euro mehr eingenommen. Jetzt beginnt die Planungsphase für die Augenmädchenchronik – Ideen und Zeichnungen werden sortiert und neue entstehen, dank eurer Hilfe. Und dann wird gerakelt (Fachbegriff im Siebdruck – hat nichts mit sich räkeln zu tun).  Die Künstlerbücher sind spätestens im Oktober fertig – frisch zur Frankfurter Buchmesse! Euch allen herzlichen Dank und Grüße von Kerstin Lichtblau im Auftrag der Augenmädchen

Ausgezeichnet durch „kulturMut“ – der Crowdfunding-Initiative von Aventis Foundation und Kulturfonds Frankfurt RheinMain.